Stahlhallenbau

Der Stahlhallenbau bietet mit seiner Modulbauweise viele Vorteile. Die schlanke Baukonstruktion ermöglicht hohe Spannweiten und bietet somit flexible Nutzungsmöglichkeiten. So wird der Stahlhallenbau als Lagerhalle für landwirtschaftliche Erzeugnisse oder als Industriehalle genutzt. Auch Maschinenhallen, Reithallen oder Stallungen lassen sich im Stahlhallenbau realisieren.

Stahlhallenbau und die Vorteile:

  • hohe Spannweiten
  • flexible Nutzung
  • kurze Bauzeit
  • Option für Erweiterungen möglich
  • wirtschaftliche Ausführung

Mit Booms und Pastoors können Sie alle Vorteile im Stahlhallenbau nutzen. Für die Landwirtschaft und fürs Gewerbe hat Booms und Pastoors verschiedene Stahlhallen erstellt. Von den Getreidelagerhallen bis zu den Mehrzweckhallen wurden die unterschiedlichsten Hallentypen bedarfsgerecht ausgeführt. Ob stützenfreier Innenraum, hohe Toreinfahrten oder Fensterbänder für gute Lichtverhältnisse – Booms und Pastoors kann im Stahlhallenhallen die unterschiedlichsten Ausführungen umsetzen. Auch spätere Erweiterungen oder Umbauten wie das Vordach lassen sich in der Stahlhalle ausführen. Dazu gehören auch spezielle Konstruktionen wie Photovoltaik-Anlagen auf Pultdachhallen.

Von der Planung bis zur Montage erhalten Kunden von Booms und Pastoors die kompletten Dienstleistungen. Als erfahrenes Unternehmen im Stahl und Hallenbau kann das Team von Booms und Pastoors die unterschiedlichsten Hallen für die Landwirtschaft und fürs Gewerbe errichten. Überzeugen Sie sich von unseren guten Dienstleistungen und vereinbaren Sie eine Beratung zum Thema Stahlhallenbau.

Stahlhallenbau für spezielle Nutzungen

Der Stahlhallenbau wird vor allem wegen seiner flexiblen Nutzungsmöglichkeit bevorzugt. Dadurch kann in der Landwirtschaft ein Stahlhallenbau als Lagerhalle für Getreide und als Unterstand für Geräte und Fahrzeuge genutzt werden. Auch Gewerbehallen lassen sich flexibel nutzen, indem der Stahlhallenbau für Produktion und Lagerungen ausgerichtet wird. Zudem lassen sich im Stahlhallenbau bauliche Veränderungen wie der Einbau eines Büros oder die Ausführung eines Vordachs für die Getreideannahme umsetzen.

Der Stahlhallenbau ist für folgende Nutzungen geeignet:

  • Lagerhallen
  • Landwirtschaftliche Hallen
  • Gewerbehallen
  • Maschinenhallen
  • Gerätehallen
  • und viele weitere Hallen

Das Team von Booms und Pastoors plant den Stahlhallenbau nach individuellen Anforderungen. Für jeden Betriebszweck, ob landwirtschaftlich oder gewerblich, werden individuelle Lösungen angeboten. Dazu gehören auch erforderliche Durchfahrtshöhen ebenso wie ausreichend große Rangierflächen. Zudem kann der Stahlhallenbau im Grundriss erweitert werden, wenn größere Flächen benötigt werden. Auch Umnutzungen sind möglich, wenn beispielsweise in der Landwirtschaft die Lagerhalle als Stallung benötigt wird. Außerdem bieten bestimmte Baukonstruktionen, wie die freitragenden Rahmensysteme, für die gewerblich genutzte Halle bedarfsgerechte Lösungen.

Informieren Sie sich bei Booms und Pastoors über die Möglichkeiten im Stahlhallenbau. Bei einer Beratung lässt sich genau klären, welche Ausführungen für Ihre Halle erforderlich sind. Mit unserer jahrelangen Erfahrung können wir Ihnen passende Baukonstruktionen für Ihren Betriebszweck anbieten.

© 2018 Booms und Pastoors Stahl- und Hallenbau GmbH